Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Schöllhorn

Kunstsiftung Dr. Elisabeth Schöllhorn

Die Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein übernahm im Jahr 2017 den künstlerischen Vorlass der 1930 in Süddeutschland gebürtigen, seit langem in Kiel ansässigen Künstlerin Dr. Elisabeth Schöllhorn.

Dr. Elisabeth Schöllhorn starb am 4. Juli 2020 im Alter von 90 Jahren.

Das künstlerische Konvolut dieses Nachlasses besteht aus über 1.100 Werken, darunter viele Gemälde, Monotypien, Zeichnungen und Grafiken. Die Sammlung – ein Großteil der insgesamt über 1.500 Werke zählenden künstlerischen Arbeit der Künstlerin – wurde der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein in Form einer Zustiftung vertraglich übereignet.

Das künstlerische Werk soll sukzessive ausschnitthaft der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Die Website www.schoellhorn-stiftung.de stellt einige Informationen zur Künstlerin und zu aktuellen Ausstellungen bereit. Eine erste Ausstellung wurde vom 1. Juli bis 14. September 2018 im Sparkassen- und Giroverband für Schleswig-Holstein präsentiert.