Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Schöllhorn

Die Sparkassenstiftung fördert seit Jahren die zeitgenössische Fotografie im Norden. Hierzu zählen u.a. die Herausgabe der Reihe "Photographia Borealis" und die Unterstützung von Fotoausstellungen im Stadtmuseum Schleswig. Ebenso wird die Landes-Reihe "Foto-Reflexionen" seit mehreren Jahren unterstützt

Ausstellungen zur Fotografie 2020/21

In den Jahren 2020-2021 hat die Sparkassenstiftung mehrere Ausstellungen zur Fotografie ausgerichtet und gefördert:

  • Gisela Floto, Hamburg/Kletkamp: „Spuren und Transformationen“ (im Anschluss in Schleswig)
  • Holger Rüdel, Selk: „Zeitenwende – Die Fischer vom Holm in Schleswig“ (im Anschluss in Schleswig)
  • Alexandra Mahler-Wings, Kiel: „Stadt – Land - Finnland“
  • Christian Lux, Kiel: „Lightpainting“

  

Horst Pfeiffer - in memoriam

Der Bildreporter von dpa und vielen anderen Medienhäusern Norddeutschlands, der Fotograf Horst Pfeiffer (geboren 1942), Nordmoor/Emkendorf, ist Ende Oktober 2020 im Rendsburger Krankenhaus verstorben. Die Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein konnte ab September 2018 aus seinem schier unerschöpflichen Fundus und Bildarchiv etliche Fotografien auswählen, die im Jubiläumsjahr 2018 im Gedenken an den SHMF-Mitbegründer Leonard Bernstein (1918-1990) ab September 2018 in Kiel im Sparkassenverband präsentiert wurden. Kombiniert und ergänzt wurden die dpa-SW-Fotos damals von künstlerisch durch den Flensburger Mediendesigner Bernt Hoffmann weiter entwickelten Werken. Die Sparkassenstiftung gab zu diesem Anlass das Heft 16 in ihrer Reihe „PHOTOGRAPHIA BOREALIS“ heraus. Wir denken in Trauer an Horst Pfeiffer und werden ihn in Ehren und in guter Erinnerung halten.

Einladung zur Ausstellung 2018 (PDF)
www.bernt-hoffmann.de

100 jahre bauhaus

Die Sparkassenstiftung präsentiert mit ihren Partnern Kulturforum Schleswig-Holstein und BDA Schleswig-Holstein in dem erstmals nach langer Zeit wieder öffentlich nutzbaren "Forum. für Baukultur" am Waisenhof in Kiel SW-Fotografien des Berliner Fotografen Jean Molitor. Die Aufnahmen von Molitor sind aus Anlass des 100sten Jubiläums des bauhaus entstanden und zeigen die vom bauhaus beeinflusste Architektur der Moderne in der gesamten Welt.