Finanzgruppe

Sparkassenstiftung
Schleswig-Holstein

Freie Kunst

Seit einigen Jahrzehnten haben sich künstlerische Techniken und Strategien stark verändert. Die Palette der klassischen bildenden Künste (Malerei, Bildhauerei, Grafik etc.) wurde um viele Gattungen erweitert, wie Fotografie, Keramik, Konzeptkunst, Medienkunst, Performance und vieles mehr. Diesen Veränderungen in der gegenwärtigen Kunst tragen wir mit dem Oberbegriff "Freie Kunst" Rechnung.

RENÉ SCHOEMAKERS. CRANACH SUITE
Schloss Gottorf, 1. Juni 2017 bis 28. Januar 2018

Überall ist Luther. In zahlreichen Ausstellungen in Deutschland in diesem Jahr sind daher auch Werke von Lucas Cranach zu sehen, die Luther zeigen und die Reformation propagieren. Schloss Gottorf ist mit seinem nennenswerten Cranach-Bestand Leihgeber für die Ausstellung LUTHERS NORDEN, die ab diesem Mai im Pommerschen Landesmuseum Greifswald und ab Oktober 2017 auf Schloss Gottorf selbst zu sehen sein wird – ein Zeitraum, in dem nur die Hälfte der Cranach-Werke in der Gottorfer Dauerausstellung hängen wird.
Für acht Monate werden im „Cranachsaal“ Gemälde des Kieler Malers René Schoemakers (*1972) die fünfhundert Jahre älteren Werke  kontrastieren, mithin Luther und seine Ideologie ästhetisch kommentieren. Kaum ein Künstler ist geeigneter, die im Lutherjahr zuweilen unkritische Sicht auf die Reformation zu durchbrechen, als der Lucas-Cranach-Preisträger von 2011 René Schoemakers.
Eröffnung: 1. Juni 2017, 18.30 Uhr, Schloss Gottorf, Lapidarium
Einladung (PDF)



Nolde im NordenEmil Nolde, Meer mit zwei kleinen Dampfern (rot, blau und grün), Aquarell, ©Nolde Stiftung Seebüll

2017 ist der 150. Geburtstag des wohl bekanntesten deutschen Expressionisten, Emil Nolde. Anlass für acht Museen im Norden diesen bedeutenden Maler mit unterschiedlich thematisierten Ausstellungen zu würdigen und die Vielfalt und Breite seines Schaffens darzustellen.
Infos unter www.nolde-im-norden.de; Folder "Nolde im Norden" (PDF 1,5 MB)
Die Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein unterstützt die Stiftung Seebüll Ada und Emil Nolde.

Abbildung: Emil Nolde, Meer mit zwei kleinen Dampfern (rot, blau und grün), Aquarell, ©Nolde Stiftung Seebüll



"Nacht der Wissenschaft"
Die Sparkassenstiftung fördert das Kunstprogramm der Muthesisus Hochschule
am Freitag, 30.09.2016, im Rahmen der "Nacht der Wissenschaft" in der KielRegion.
Mehr Informationen unter: www.nacht-der-wissenschaft-kielregion.de


Muthesius Kunstpreis 2016

Die Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein unterstützt seit Längerem die einzige Kunsthochschule in Schleswig-Holstein, die in Kiel ansässige "Muthesius Hochschule".
Aktuell gefördert wird der "Muthesius Preis" 2016.

Die Preisträger 2016 werden erneut im Marstall Ahrensburg gesondert präsentiert. Hierzu wird 2017 ein Heft in der Reihe "ARS BOREALIS" erscheinen.
Einladung Muthesius Preis 2016 (PDF)


Kiel, 10.02.3016, Wirtschaftsministerium:
Peter Nagel - einmal Gudow und zurück!
Im Rahmen einer bundesweiten Ausschreibung von "Tank&Rast" fertigte Peter Nagel (Flintbek) 1982 einen Entwurf, der 1984/85 mit Fertigstellung der Raststätte an der neuen Autobahn A24 Hamburg-Berlin bei Gudow ("Gudow-Süd") angebracht wurde. Dieser über 10 Meter lange Wandfries zeigt - von einerPeter Nagel im WiMi Autobahnbrücke aus - den imaginären Blick in die lauenburgische Landschaft. Auf der "Brücke" befinden sich eine Reihe Personen, darunter etliche Bekannte des Künstlerehepaares Nagel.
Die Raststätte Gudow befand sich unmittelbar an der damaligen Grenze zur DDR. Der Wandfries wurde in der Autobahnraststätte verstellt und nicht mehr geschützt. Nach Rückankauf durch Peter Nagel suchte dieser einen geeigneten Ausstellungsort für den großformatigen Fries. Eine urspünglich in der "Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein" angedachte Lösung konnte aus Raumgründen nicht realisiert werden. Durch einen Hinweis der Stiftung an das Kieler Wirtschaftsministerium ("Passendes Bildthema") wurde die Umsetzung dort zügig realisiert. Der Wandfries schmückt nun den Großen Sitzungssaal des Ministeriums (Raum 104) am Düsternbrooker Weg - und kann auf Anfrage auch besichtigt werden.
Der Wandfries wurde durch Nagel gereinigt - und um einen kleinen "Nagel" im Bild (unter seinem Selbstportrait) am 9.2.2016 "ergänzt".
Im Beisein der Stiftung präsentierte das Künstlerehepaar am 10. Februar 2016 den Wandfries Ministerpräsident Albig und Wirtschaftsminister Meyer.
  
Weitere Infos und ein Video finden Sie unter: www.wimikiel.com
"Ein echter Nagel für's Ministerium", Lübecker Nachrichten vom 11.02.2016 (PDF)
Zum 75. Geburtstag von Peter Nagel: Menschen auf der Brücke, Artikel vom 06.04.2016 in den Kieler Nachrichten, unter www.kn-online.de.
 
Peter Nagel | Infoflyer (PDF 1,5 MB)
Nagel-Gemälde in Gudow bis 2016







Zur Bildergalerie


Karl Fettweis | 17.12.2015 bis 05.02.2016 | Henseleit-Stiftung
Die Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein fördert die Sonderausstellung "Karl Fettweis" der Hans-Henseleit-Stiftung in der Förde Sparkasse Kiel. Präsentiert wird eine Werkauswahl des bekannten norddeutschen Künstlers, der mit Hans Henseleit persönlich bekannt und in dessen Sammlung in Kiel vertreten ist.
Presse: Kieler Express vom 28.12.2015 (PDF) | Kieler Nachrichten vom 20.12.2015 (PDF)
Ein Gemälde von Karl Fettweis war "Bild des Monats" im Dezember 2015.

Cathy Fleckstein
"Im Laufe der Zeit / Au fil du temps"
zur Ausstellung erschiender 5. Band der "Ceramica Borealis"

22.06. - 06.09.2015 | Museum Kellinghusen | Hauptstraße 18 | 25548 Kellinghusen
Einladung (PDF) | www.muthesius-kunsthochschule.de | www.keramik-fleckstein.de




Vom Großen und Ganzen | Die Sammlung Haus N - Teil II
Gerisch Stiftung Neumünster | 08.08. - 04.10.2015
Sterne fallen | Von Boccioni bis Schiele. Der Erste Weltkrieg als Ende europäischer Künstlerwege (Ausstellung 2014/2015)
Kunsthalle zu Kiel www.kunsthalle-kiel.de

Christian u. Helga von Alvensleben | ARCHAIK
Urformen des Lebens in Schwarz-Weiss-Fotografien
Stadtmuseum Schleswig (Ausstellung 2014)

Till Lichtenberger | "Sammeln und Sieben"(Katalog 2014)
Fotogalerie Heinzi und Struss e.V. (Kiel) 
"Postfotografie" (Ausstellung 2013)
Fotogalerie Heinzi und Struss e.V. (Kiel)

Corpus der mittelalterlichen Holzskulptur - Schloss Gottorf (Publikation 2013)
Kunsthistorisches Institut der CAU zu Kiel (Kiel)
 
Emblematik-Tagung (Symposion 2013)
Kunsthistorisches Institut der CAU (Kiel)

Junge Kunst aus Polen: Malerei aus Pommern (Ausstellung 2013)
Haus 8 e.V. (Kiel)  
Manuel Zint, Itzehoe (Katalog 2013)
Stadtgalerie Brunsbüttel
 
"moving art" (Projekt 2012/2013)
CAU (Kiel)

Ausstellung im Flandernbunker "Raffael Rheinsberg und Lilli Engel"Raffael Rheinsberg und Lilli Engel (Ausstellung und Katalog 2013)
Flandernbunker (Kiel)